Butterfly TeleGuidance™
Beta

Ultraschalluntersuchungen aus der Ferne leicht gemacht.

Scan-Einsteiger
Geschulte medizinische Fachkraft

Butterfly TeleGuidance™ ist die weltweit erste integrierte Ultraschall-Telemedizin-Plattform, die ausgebildete Ärzte auf direktem Wege mit unerfahrenen Benutzern oder Kollegen vor Ort am Krankenbett verbindet. Egal, ob Sie sich am anderen Ende des Krankenhausflurs oder der Welt befinden – Zusammenarbeit war noch nie so nahtlos und unkompliziert.

Demo-Video

Erfahren Sie, wie Sie TeleGuidance am Krankenbett einsetzen.

In diesem Video wird gezeigt, wie Dr. Mike Stone und Dr. Peter Weimersheimer TeleGuidance nutzen, um aus der Ferne zusammenzuarbeiten.

Steuern Sie den Butterfly aus der Ferne.*

Nach Ansicht des am Krankenbett aufgenommenen Ultraschallbilds können Sie aus der Ferne die Voreinstellung, den Modus, die Verstärkung und die Tiefe anpassen.

Wiedergabe

Bidirektionale Audio- und Videoverbindung.

Mithilfe der Butterfly iQ-App kann der Scanner am Krankenbett Videoanrufe tätigen. So können Sie direkt von Ihrem Computer aus Anweisungen geben und das Personal vor Ort unterstützen.

Liefern Sie Benutzern mithilfe von Augmented Reality eine klare Anleitung.

Die intuitive visuelle Anleitung wird über den Kamerafeed des Personals vor Ort gelegt.

Erfahren Sie, wie Sie am besten mit der Verwendung von TeleGuidance™ beginnen.

Anwender - Als Scanner
Beratender Arzt - Als Empfänger

Gerätekompatibilität.

Für den Scanner am Krankenbett
Für den Mediziner
Neueste Version von Chrome auf einem Computer

Häufig gestellte Fragen.

Wer kann Butterfly TeleGuidance einsetzen?

Butterfly TeleGuidance kann von jeder medizinischen Fachkraft verwendet werden. Es ermöglicht einer Ultraschall-geschulten Fachkraft, einen unerfahrenen Kollegen am Krankenbett per Fernzugriff zu unterstützen oder aus der Ferne mit einem qualifizierten Kollegen zusammenzuarbeiten.

Um den Butterfly iQ sicher und effektiv bedienen zu können, sollte der Benutzer folgende Voraussetzungen erfüllen:
· Medizinische Ausbildung gemäß der örtlichen, bundesstaatlichen, provinziellen und nationalen Vorschriften
· Von autorisierten Ärzten eingeforderte Weiterbildungen
· Tiefgehende Kenntnis und umfassendes Verständnis der hier im Benutzerhandbuch bereitgestellten Inhalte

Warum funktioniert Butterfly TeleGuidance nur auf einer eingeschränkten Anzahl von Geräten?

TeleGuidance involves streaming a video feed while imaging which can be demanding for device hardware. As a result, TeleGuidance is only currently supported on more recent Apple devices.

Kann ich einen Kollegen anrufen, der keinen Butterfly hat?

Nein, Sie können nur Kollegen anrufen, die ein Butterfly-Konto haben.

Was passiert im Falle einer unzureichenden Netzwerkqualität?

Bei schlechtem Empfang können Sie eine Verschlechterung der Videoqualität feststellen, die sich in einer geringeren Auflösung in den beiden Video-Feeds und möglicherweise in einer geringeren Bildfrequenz äußert. Sollte die Netzverbindung sehr schlecht sein, kann es sein, dass der Anruf abgebrochen wird oder dass Sie überhaupt keine Verbindung herstellen können. TeleGuidance funktioniert problemlos in WLAN- und 4G-Netzen.

Welche Funktionen kann die geschulte Fachkraft steuern?

Die geschulte Fachkraft kann die Verstärkung, die Tiefe, die Voreinstellung und den Modus steuern und Bilder und Videos aufnehmen.

Wird TeleGuidance für Enterprise-Kunden unterstützt?

Wir beginnen zurzeit mit der Unterstützung von TeleGuidance für Enterprise-Kunden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebsansprechpartner oder unter support@butterflynetwork.com.